Halloween Schminke – Das richtige Kostüm finden

Wer eine top Halloween Party planen möchte, braucht nicht nur ein bisschen gruselige Deko und Halloween Schminke, sondern auch eine gute Idee für ein Motto. Damit die Party zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, sollte man ein paar Dinge beachten. Halloween heißt Grusel und Horror pur und deshalb sind düstere, unheimliche und monstermäßige Halloween Kostüme Pflicht.

Wichtig ist vor allem, dass die Halloween Party ein cooles Motto hat, sodass die Leute auch wissen, wie sich sich am besten zu verkleiden haben. Musik, Essen und Deko sollten perfekt aufeinander abgestimmt werden. Es gibt Klassiker wie Hexen, Zombies und Vampire sowie Horror Zirkus Partys. Der Grusel sollte aber bereits bei der Einladung beginnen. Diese kann man per Facebook oder E-Mail versenden. Noch viel mehr Eindruck wird man aber machen, wenn man eine echte Postkarte versendet. Man kann Totenscheine oder Erpresserbriefe basteln – ganz egal, Hauptsache beim Öffnen hat man schon Angst was einen erwarten könnte. Da Halloween ein Verkleidungsfest ist, das mit dem passenden Kostüm steht und fällt, sollte man in der Einladung deutlich machen, wie die Gäste erwartet werden.



Es lohnt sich auf jeden Fall das perfekte Halloween Kostüm auszusuchen. Paarkostüme sind ebenfalls sehr gefragt und kommen immer besonders gut an. Den letzten Schliff verleiht man dem Outfit aber mit Halloween Masken oder Halloween Schminke. Horror Make up bekommt man schnell und einfach hin. Zudem gibt es viele Tutorials, die man sich online anschauen kann, wenn man wirklich gar keine Idee hat, wie man sich schminken soll. Falsche Zähne wirken immer sehr gefährlich, insbesondere dann, wenn man sich als Vampir verkleidet, sollte man unbedingt darauf zurückgreifen. Zu einer guten Party gehört auch gutes Essen und das Auge isst wie immer mit. Bloody Mary, Fleischbällchen mit Ketchup und ein Pudding Gehirn kommen immer besonders gut an.

Rezeptideen sollte man ebenfalls im Internet ausreichend finden. Selbst die blutrünstigste Horrorgestalt wird zwischen Kuscheltieren und Blumen nicht beängstigend wirken, weshalb es wichtig ist, den gesamten Partyraum im Look des Mottos zu gestalten. Alles was bunt es sollte weg. Hier zählen nur die Farben schwarz, weiß und rot. Aber auch die Musik muss passen. Man sollte sich fragen, was genau auf der Party geschehen sollte und dann eine passende Playlist zusammenstellen. Horrorfilme haben immer gute Musik im Hintergrund laufen, auf die man zurückgreifen kann. Zu guter Letzt sollte man ein paar passende Spiele parat haben, auf die man zurückgreifen kann, wenn alle Gäste da sind. Das lockert die Stimmung auf und sorgt für eine unvergessliche Party.

Auch interessant...

Badfliesen Beispiele für die coolsten Badezimmer

Der perfekte Look für jeden Typen

Ein Halloweenkostüm das keiner vergisst

Braucht man wirklich eine Osmoseanlage?

Der Sommer 2016 - Die perfekte Zeit um Sportwagen zu fahren

CO2 Pistole

Der Shabby Chic Stil

Benzinpreise vergleichen - Lohnt es wirklich?

Fünf Tricks, die das Zuhause verschönern

Pralinen selber machen ohne Alkohol